Offiziell ist der Trainingsbetrieb für die meisten Sparten der NRW-Sportvereine wieder freigegeben. Unter Einhaltung der Hygienevorschriften wurde der Übungsbetrieb der Gruppen Damengymnastik unter Leitung von Karla Heitsiek, die Walkinggruppe von Marion Hoffmann sowie TaiChi/QiGong mit Aleksandr Kondratjew wieder aufgenommen. Daniela Eusterholz, die mit ihrer neuen Pilates-Gruppe lange in den „Startlöchern“ stand, startet am Mittwoch, 17. Juni, um 20 Uhr in der Volleyballhalle des Schulzentrums Aspe, Paul-Schneider-Straße. Auch der „Er & Sie Sporttreff“ mit Gaby Hoppe ist wieder aktiv.

Fragen zu den weiteren Abteilungen beantworten die jeweiligen Übungsleiterinnen und -leiter. Die Angebote Volleyball sowie Basketball ruhen weiterhin.